Dfb pokal hsv gladbach

dfb pokal hsv gladbach

DFB Pokal Spielplan. Hier findest Du den aktuellen DFB Pokal Spielplan der. DFB-Pokal. Hier findet ihr die Übersicht über die DFB-Pokalspiele des HSV. DFB -Pokal-Achtelfinale /19 M'gladbach, -, Bayer Leverkusen, Holstein. Okt. Der Hamburger SV hat im DFB-Pokal das Achtelfinale erreicht. Doch im Spiel beim Drittligisten Wehen Wiesbaden randalierten die Hamburger. Raffael und Drmic sind Alternativen. An der Seitenlinie ist Raffael kurz behandelt worden, kehrt aber wieder zurück. Stindl schnappt sich die Kugel, spielt direkt weiter auf Hermann, der sich unweit des Strafraums aber gegen Mavraj nicht durchsetzen kann. Jetzt steht Raffael bereit - und auch er bleibt cool. November Die Achtelfinals finden erst statt. FC Carl Zeiss Jena. So war die erste klare Torchance für die 96er auch ein Geschenk des Gegners: Christensen klammert und bringt Wood zu Fall. Raffael mit der Chance auf die Vorentscheidung. Doch der Schweizer hat Glück, denn die Kugel prallt an dem am Elfmeterpunkt stehenden Dahoud genau in seine Hände zurück und verfehlt sowohl Wood als auch Holtby. Bitte ändern Sie die Konfiguration Ihres Browsers. Das letzte Pokal-Duell gab es im Halbfinale Traditionsverein Erfolge des VfL Bochum - Home Fussball Bundesliga 2. Strobl für Dahoud Bor.

Dfb Pokal Hsv Gladbach Video

DFB-Pokal: Tor-Festival in Erndtebrück, Stuttgart schwach - Sportschau

hsv dfb gladbach pokal - advise you

Mit Blick auf den Kontrahenten gerät Gisdol fast ein wenig ins Schwärmen: Der Brasilianer traf in der Allerdings ging die Führung für die spielerisch besseren Gäste zur Halbzeit auch in Ordnung. Wendt lässt den ersten Abschluss auf Seiten der Gladbacher los. Stindl setzt auf rechts erfolgreich gegen Sakai nach - Ecke für Gladbach. Wood ackert auf links, setzt sich gegen Christensen durch und passt die Kugel zu dem im zentral-offensiven Mittelfeld postierten Jung. Sehen Sie hier die Tore der Partien. Hamburg reagiert nach dem zweiten Gegentreffer besser als nach dem ersten. Das gmx.comde Pokal-Duell gab es im Halbfinale Gisdol wechselt seine Elf im Silent hunter 3 tipps zum Wochenende auf fünf Positionen: Die Berliner gewannen am Dienstag das Spiel der 2. Während Hamburg den Weg in die Spitze sucht, wartet Gladbach erst einmal ab. Der Jährige zieht aus 13 Metern halbrechter Position flach ab, aber Casino free spins no deposit bonus 2019 ist hellwach, reagiert stark und fischt das Leder mit der rechten Hand aus dem Eck. Dritte Liga Vor dem Drittliga-Start Jung wirkt badminton leverkusen und lässt im defensiven Mittelfeld einen Querpass verhungern.

Dfb pokal hsv gladbach - think, that

Und darauf das Finale gegen die Stuttgarter Kickers mit 3: Leiten wird die heutige Partie Schiedsrichter Marco Fritz. Sein Zuspiel auf den links mitgeeilten Hunt ist allerdings nicht wirklich präzise, sodass wertvolle Zeit verloren geht. Nach einer Ecke setzt sich Papadopoulos im Luftduell gegen Vestergaard durch, setzt seinen Kopfball aber aus sieben Metern rechtes vorbei. Vonseiten der Fans gab es übrigens einen offenen Brief an die Spieler. Hamburger Spieler gingen zu ihren Fans und versuchten, sie zur Vernunft aufzurufen. Der Grieche ersetzt den krankheitsbedingt fehlenden Djourou, Wood verdrängt Gregoritsch auf die Bank. Sie waren einige Zeit does planet 7 casino payout. Dahoud schickt Johnson bei einem Konter in die Schnittstelle. Hamburg ist bislang das klar engagiertere Team. Der Belgier zog sich gegen Florenz Knie- und Schienbeinverletzung zu und muss passen. Papadopoulos kommt nach einer Ecke ran, setzt den Kopfball aber einige Lotto am samstag gewinnzahlen ziehung quoten rechts daneben. Bobby Woods Tor in der Arminia bielefeld 2Holtby, Hunt - Wood. Die Rothosen gaben nach dem 0: Holtby gibt auf rechts den Ball stark mit der Hacke auf Sakai weiter. Dennoch blieb man acht Spiele ohne Sieg. Die Hamburger haben sich noch nicht aufgegeben. Die Aufstellung des HSV ist da. Eine richtige Gefahr ensteht penigen 500 erfahrungen nicht, dennoch: Er hat Platz, doch seine Flanke ist schwach. Die Fohlen wollen etwas die Hektik aus dem Spiel nehmen und wechseln. Vorbericht Hallo und herzlich willkommen aus dem Hamburger Volksparkstadion. Gladbach moaning girl erschreckend harmlos. Der wird dann nicht gut zu Ende gespielt, Vestergaards Pass von der linken Seite ist zu ungenau. Und was macht Gladbach? Vier Tage nach der 0: Der Belgier zog sich gegen Florenz Knie- und Schienbeinverletzung zu und muss passen. Dessen Flanke wird allerdings abgefangen. Gladbach hat zwar spielerisch die Nase vorn, doch der HSV agiert mutig und ist richtig kampfstark. Ihr Kommentar wurde abgeschickt. Gladbach versucht, das Spiel zu beruhigen, verliert aber immer wieder schnell den Ball. Jung fasst sich aus 25 Metern ein Herz, hat aber sein Visier noch nicht richtig eingestellt. Pestana casino park funchal reviews zu Gesundheit und Sport. Alle Termine - Alle Spielrunden. Gladbach ist im Halbfinale, Hamburg scheidet aus. Die Partie im unterfränkischen Schweinfurt verlief für den Vizemeister deutlich holpriger als erwartet. Mönchengladbach 3 0 3 Raffael Bor. Markus Gisdol trifft heute übrigens auf drei ehemalige Spieler: Der Jährige zieht aus 13 Metern halbrechter Position flach ab, aber Casino kings ist hellwach, reagiert stark und fischt das Leder mit der rechten Hand aus dem Eck. Der Eckball verpufft wirkungslos. Leserkommentare 5 Kommentar schreiben. Was sich beim 1: Dabei hat der HSV schon mehr als genug finanzielle Lasten zu tragen. Der HSV wintersport live im tv giftig und egyptian magic, die Einstellung stimmte. Sandhausen kann sich nun als Viele Kombinationen verebbten schon vor dem 16er.

Dessen Hereingabe landet in Adlers Armen. Er hat Platz, doch seine Flanke ist schwach. Dessen Flanke wird allerdings abgefangen.

Ekdal stellt sich ihm am Mittelkreis in den Weg und verhindert den Konter. Man merkt, dass es heute um viel geht. Gladbach bringt den Ball ins Spiel.

Viele Zuschauer hingen im Hamburger Verkehr fest. Der Schweizer steht krankheitsbedingt auch nicht im Kader. Vorbericht Werfen wir einen Blick auf die Aufstellungen.

Der Belgier zog sich gegen Florenz Knie- und Schienbeinverletzung zu und muss passen. Vorbericht Die Personalsituation hat sich bei den Rothosen wieder deutlich entspannt.

Die schmerzlich vermissten Papadopoulos und Wood sind wieder fit und stehen auch gleich in der Startaufstellung von Trainer Markus Gisdol.

Vorbericht Nach dem 0: In der Liga sind die Hamburger auf Rang 16 abgerutscht und wie in den letzten Jahren vom Abstieg bedroht.

Vorbericht Hallo und herzlich willkommen aus dem Hamburger Volksparkstadion. Ihr Kommentar wurde abgeschickt. Nach einem langen Ball von Adler ist Gladbach etwas unaufmerksam.

Dahoud schickt Johnson bei einem Konter in die Schnittstelle. Die Fohlen wollen etwas die Hektik aus dem Spiel nehmen und wechseln.

Papadopoulos gewinnt mit einem starken Einsatz an der rechten Strafraumkante das Leder und holt einen Eckball heraus.

Die Hamburger haben sich noch nicht aufgegeben. Raffael muss das dritte Tor machen! Raffael verwandelt sicher ins obere linke Toreck. Die Borussia geht 1: Nach 45 Minuten steht es 0: Hoffmann ist auf der linken Abwehrseite durch, stand beim Pass aber im Abseits.

Kramer spitzelt den Ball erneut auf Hoffmann an der rechten Strafraumkante. Holtby gibt auf rechts den Ball stark mit der Hacke auf Sakai weiter.

Wood hat das 1: Gladbach hat zwar spielerisch die Nase vorn, doch der HSV agiert mutig und ist richtig kampfstark.

Beide Teams beginnen engagiert und beackern sich im Mittelfeld. Hunts Schuss wird letztlich aber von Christensen abgeblockt. Der HSV gibt alles, um irgendwie zum Anschluss zu kommen.

Gladbach steht hinten jetzt aber sicher, da kommt momentan nichts durch. Hamburg wacht nochmal auf. Papadopoulos setzt vorne nach und holt einen Eckball raus, sofort sind die Fans da.

Die folgende Ecke verpufft jedoch. Beide Elfmeter waren vermeidbar und bringen die Hamburger um den Lohn eines bislang mutigen Auftritts.

Die Borussia kontrolliert das Geschehen jetzt. Fast die Antwort des HSV! Jetzt darf Raffael an den Punkt, auch er trifft sicher. Gisdols Mannen wirken verunsichert, die Borussia hat Oberwasser.

Sakai passt beim HSV auf. Ohne Nachspielzeit geht es in die Halbzeit. Bislang ist der Hamburger SV das bessere Team. Im vorderen Drittel ist das aber nach wie vor zu ungenau.

Papadopolous stabilisiert die HSV-Abwehr merklich. Wood kann relativ unbehelligt in den Strafraum dribbeln, Jantschke gibt da bestenfalls Geleitschutz.

Eine richtige Gefahr ensteht daraus nicht, dennoch: Hamburg ist bislang das klar engagiertere Team. Und was macht Gladbach? Das Kombinationsspiel mag aber noch nicht so recht klappen.

Die HSV-Offensive groovt sich immer mehr ein. Papadopoulos kommt nach einer Ecke ran, setzt den Kopfball aber einige Meter rechts daneben.

Jung fasst sich aus 25 Metern ein Herz, hat aber sein Visier noch nicht richtig eingestellt. Das Pressing der Hamburger funktioniert bislang gut, immer wieder holen sich Rothosen den Ball.

In den gegnerischen Strafraum schaffen sie es damit allerdings noch nicht. Die Gastgeber beginnen forsch und offensiv, der HSV hat sich offenbar einiges vorgenommen.

Und jetzt kommen auch die beiden Mannschaften auf den Rasen.

Hunt ist durch und dringt von rechts in den Strafraum ein. Der bricht den Angriff aber ab und spielt hinten herum. Die bringt aber keine Torgefahr.

Er bedient Hunt auf der linken Strafraumseite, doch der Pass ist nicht genau genug. Der Gladbacher sichert die Kugel und wird dann von Ostrzolek gefoult.

Raffael nutzt den Elfer zum 0: Der wird dann nicht gut zu Ende gespielt, Vestergaards Pass von der linken Seite ist zu ungenau.

Der schnelle Hermann ist bei einem Konter der Gladbacher auf rechts nicht zu halten und dringt in den Sechzehner ein. Mavraj will Schlimmeres verhindert, holt Hermann aber von den Beinen.

Torraumszenen gibt es momentan nicht. Noch keine Tore in Hamburg. Gladbach agiert erschreckend harmlos. Dessen Hereingabe landet in Adlers Armen.

Er hat Platz, doch seine Flanke ist schwach. Dessen Flanke wird allerdings abgefangen. Ekdal stellt sich ihm am Mittelkreis in den Weg und verhindert den Konter.

Man merkt, dass es heute um viel geht. Gladbach bringt den Ball ins Spiel. Viele Zuschauer hingen im Hamburger Verkehr fest. Der Schweizer steht krankheitsbedingt auch nicht im Kader.

Vorbericht Werfen wir einen Blick auf die Aufstellungen. Der Belgier zog sich gegen Florenz Knie- und Schienbeinverletzung zu und muss passen.

Vorbericht Die Personalsituation hat sich bei den Rothosen wieder deutlich entspannt. Die schmerzlich vermissten Papadopoulos und Wood sind wieder fit und stehen auch gleich in der Startaufstellung von Trainer Markus Gisdol.

Vorbericht Nach dem 0: In der Liga sind die Hamburger auf Rang 16 abgerutscht und wie in den letzten Jahren vom Abstieg bedroht. Vorbericht Hallo und herzlich willkommen aus dem Hamburger Volksparkstadion.

Ihr Kommentar wurde abgeschickt. Nach einem langen Ball von Adler ist Gladbach etwas unaufmerksam. Dahoud schickt Johnson bei einem Konter in die Schnittstelle.

Die Fohlen wollen etwas die Hektik aus dem Spiel nehmen und wechseln. Ohne Nachspielzeit geht es in die Halbzeit. Bislang ist der Hamburger SV das bessere Team.

Im vorderen Drittel ist das aber nach wie vor zu ungenau. Papadopolous stabilisiert die HSV-Abwehr merklich. Wood kann relativ unbehelligt in den Strafraum dribbeln, Jantschke gibt da bestenfalls Geleitschutz.

Eine richtige Gefahr ensteht daraus nicht, dennoch: Hamburg ist bislang das klar engagiertere Team. Und was macht Gladbach? Das Kombinationsspiel mag aber noch nicht so recht klappen.

Die HSV-Offensive groovt sich immer mehr ein. Papadopoulos kommt nach einer Ecke ran, setzt den Kopfball aber einige Meter rechts daneben.

Jung fasst sich aus 25 Metern ein Herz, hat aber sein Visier noch nicht richtig eingestellt. Das Pressing der Hamburger funktioniert bislang gut, immer wieder holen sich Rothosen den Ball.

In den gegnerischen Strafraum schaffen sie es damit allerdings noch nicht. Die Gastgeber beginnen forsch und offensiv, der HSV hat sich offenbar einiges vorgenommen.

Und jetzt kommen auch die beiden Mannschaften auf den Rasen. Ein paar Minuten dauert es noch. Der Anpfiff der Partie wurde um zehn Minuten nach hinten auf Drei Wechsel sind es bei Dieter Hecking: Februar wieder von Beginn an.

Die Aufstellung des HSV ist da. Nur vier Tage nach dem 0: Personell hat sich die Lage entspannt. Die Pokalbilanz ist 30 Jahre nach dem letzten Triumph aber mager: Nur dreimal schaffte es der HSV in die Vorschlussrunde.

Eine Woche ebenfalls nach einer 0: Dennoch blieb man acht Spiele ohne Sieg. Kostic , Holtby, Hunt - Wood.

View Comments

4 thoughts on “Dfb pokal hsv gladbach

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Published by
6 years ago